Antrag auf Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft in der Gesellschaft für Kognitionswissenschaft kann per Post beantragt werden. Da die erbetenen Angaben auf das erforderliche Minimum beschränkt worden sind, braucht das Ausfüllen des Antrags nicht mehr als einige Minuten in Anspruch zu nehmen.
Die Bearbeitung eines Antrags dauert in der Regel etwa einen Monat. Wenn der Aufnahmezeitpunkt z.B. wegen einer Tagung mit Vergünstigung für GK-Mitglieder kritisch ist, kann die Bearbeitung aber auch schneller erfolgen.
Verfahren bei Neuantrag auf Mitgliedschaft:
  1. Das Antragsformular als PDF-Datei mithilfe Ihres Browsers auf Ihren Rechner holen und drucken. Ein gedrucktes Formular kann bei Bedarf auch vom Schriftführer angefordert werden. Alternativ kann auch eine Text-Datei auf den Rechner geholt und bearbeitet werden.
  2. Das Formular mit der Hand oder mit Schreibmaschine ausfüllen und unterschreiben. Alternativ die Textdatei mithilfe eines Textverarbeitungsprogramms ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben.
  3. Um Zeit und Kosten zu sparen, können Sie uns am Ende des Formulars eine Einzugsermächtigung für die Beiträge erteilen. Bitte nicht vergessen, auch hier zu unterschreiben!
  4. Den Antrag mit der Post an die im Formular angegebene Adresse schicken. Bei Antrag auf Aufnahme als studentisches Mitglied bitte nicht vergessen, eine Studienbescheinigung beizufügen!
Verfahren bei Änderung der Mitgliederkategorie bzw. nachträgliche Erteilung einer Einzugsermächtigung:
  • Verfahren wie bei Neuantrag. Bitte auf der ersten Seite "Änderungsantrag" ankreuzen. Relevante Rubriken ausfüllen. Unterschriften nicht vergessen!

Beitrag

Die Mitgliederversammlung der GK hat die Beiträge für 2007 und 2008 jeweils wie folgt festgelegt: 30 Euro fuer studentische Mitglieder sowie 60 Euro fuer ordentliche Mitglieder.

Der GK-Vorstand bittet seit dem September 1999 alle Mitglieder, zur Entrichtung der jährlichen Mitgliedsbeiträge möglichst eine Einzugsermächtigung zu erteilen. Diese Modalität der Entrichtung erspart allen Beteiligten Zeit und Kosten.
Wenn Sie nachträglich eine Einzugsermächtigung erteilen möchten, finden Sie hier ein Formular zur Einzugsermächtigung, das Sie ausfüllen und per Post an den Schatzmeister schicken können. Alternativ können Sie auch das Formular für Antrag/Änderung der Mitgliedschaft drucken und den entsprechenden Abschnitt ganz unten auf der zweiten Seite ausfüllen. Die Adresse ist auf beiden Formularen angegeben.
Mitglieder, die noch keine Einzungsermächtigung erteilt haben, sollten Ihren Beitrag bis zur Jahresmitte (Juni) auf das Konto der GK ueberweisen. Die Kontoinformationen entnehmen Sie bitte einem aktuellen Schreiben des Schatzmeisters.